FDP.Die Liberalen
Kloten
Ortspartei Kloten
30.03.2020

GEMEINSAME ERKLÄRUNG ALLER GEMEINDERATSFRAKTIONEN VON KLOTEN ZUR CORONA-EPIDEMIE

Gemeinderat steht hinter dem Vorgehen des Stadtrats

Die Corona-Epidemie hat auch vor Kloten keinen Halt gemacht. COVID-19 hat massive Auswirkungen auf das alltägliche und gesellschaftliche Leben der Bevölkerung sowie die Wirtschaft. Wir dürfen die daraus entstehenden weitreichenden Folgen nicht ignorieren! Der Stadtrat Kloten hat deshalb am 17. März ein Hilfspaket zugunsten von Selbständigen, KMUs und lokalen Institutionen geschnürt. Alle Fraktionen des Gemeinderats Kloten unterstützen den Stadtrat in seinem Beschluss von Massnahmen gegen die finanziellen Folgen der Corona-Epidemie. Alle Gemeinderatsfraktionen der Flughafenstadt sprechen dem Stadtrat ihr volles Vertrauen in diesem Geschäft aus.

Gemeinderat steht hinter dem Vorgehen des Stadtrats

Allen Gemeinderatsfraktionen ist es wichtig, dass der Bevölkerung insbesondere den lokalen KMUs und Vereinen schnell und unkompliziert geholfen wird. Nur so können Negativfolgen, welche diese Corona-Epidemie nach sich zieht, bestmöglich überstanden werden. Aufgrund des Regierungsratsbeschlusses vom 20. März soll der Gemeinderat nicht über das vorliegende Hilfspaket in der Höhe von 4 Millionen Franken beraten. Die Gemeinderatsfraktionen sprechen daher ihr volles Vertrauen dem Stadtrat aus, dass dieser eine ausgewogene und faire Lösung zur Verteilung der gesprochenen Gelder aus dem Hilfspaket realisiert.

Zusammen mit den Massnahmen von Bund und Kanton wird mit dem kommunalen Hilfspaket eine zusätzliche direkte und lokale finanzielle Unterstützung sichergestellt. Die Fraktionen des Gemeinderats Kloten verfolgen die Lage rund um die Corona-Epidemie. Falls sich eine drastische Verschlechterung der Lage in den nächsten Wochen abzeichnen sollte, stehen die Fraktionen einem zusätzlichen finanziellen Hilfspaket offen gegenüber.

Die Fraktionen des Gemeinderats Kloten appellieren an die Bevölkerung zur Einhaltung der Vorsichtsmassnahmen des Bundes. Das gründliche und regelmässige Händewaschen, das Einhalten von zwei Meter Abstand sowie der Verzicht auf Gruppenbildungen sind Massnahmen, die zum Schutz Aller eingehalten werden müssen. Risikogruppen verzichten bitte weiter auf Einkäufe und werden wenn möglich gebeten, zuhause zu bleiben. In der Stadt Kloten existieren verschiedene Angebote zur sozialen Hilfe. Die Fraktionen des Gemeinderats empfiehlt der Bevölkerung, diese Angebote bei Bedarf zu nutzen.

Gemeinsam gegen Corona. Gemeinsam für Kloten.

Die Interfraktionelle Konferenz des Gemeinderats Kloten (CVP, EVP, FDP, glp, Grüne, SP und SVP)

Für Rückfragen:
- Tim Häfliger, Präsident IFK, Fraktionspräsident EVP, tim.haefliger@evp-kloten.ch

- Irina Bannwart, Fraktionspräsidentin CVP, irina.bannwart@bluewin.ch

- Andreas Keller, Fraktionspräsident FDP, andreaskeller87@icloud.ch

- Roman Walt, Fraktionspräsident glp, walt.roman@gmail.com

- Reto Schindler, Fraktionspräsident Grüne, reto.schindler@hotmail.com

- Christoph Fischbach, Fraktionspräsident SP, christoph.fischbach@bluewin.ch

- Silvan Eberhard, Fraktionspräsident SVP, silvan.eberhard@gmail.com